Top

Warum wir Mängelexemplare kaufen

Warum wir Mängelexemplare kaufen

Anzeige


Hier auf dem Blog dreht sich gerade und zukünftig viel um das Thema Bücher. Wir haben wirklich sehr viele Bücher – und nie genug!

Ich kaufe gerne gebraucht Kinderbücher, frage mich aber immer wieder, was für Familien das sind, bei denen die Bücher soweit überleben, dass man sie weiter verkaufen kann.

Bei uns sind Bücher Nutzgegenstände. Sie werden täglich aus dem Regal gerissen, angeschaut, müssen aber auch hin und wieder aushalten, dass die Kinder drauf sitzen und drüber klettern. Wir können jedenfalls Bücher nicht mehr verkaufen! Gerade die Bücher für die ganz kleinen, die Klappen, Schieber und sonstiges haben, überleben hier nur maximal ein Kind.

Ich geben zwar gerne Geld für Bücher aus, habe aber auch nichts dagegen etwas zu sparen. Wenn die Bücher dann minimale Schäden haben, stört mich das überhaupt nicht. Es fällt gar nicht auf, weil alle Bücher hier lädiert sind.

Ich habe schon vor einiger Zeit Arvelle entdeckt. Dort bekommt man Mängelexemplare, und zwar nicht nur Kinderbücher. Ich stöbere sehr gerne dort, denn man kann wirklich tolle Schnäppchen machen.

logo-no-slogan

Folgende Bücher durften vor kurzem bei uns einziehen:

Wenn Katzen ratzen

Mehr Bär

Monster – Kauf uns wenn du dich traust

Mein Mi-Ma-Mäuse-Buch

Alle Bücher zusammen kosten knapp 25 Euro – statt ungefähr 47 Euro, wenn ich sie zum Verlagspreis gekauft hätte. Ab 19 Euro bekommt ihr eure Bestellung versandkostenfrei.


Mängel konnte ich kaum – und wenn nur äußerlich – feststellen. Wenn ihr euch ein Buch ausgesucht habt, steht dort immer etwas zum Zustand des Buches. Und man kann sehen, wie viel das Buch im Handel kostet sowie die Ersparnis. Ein reinstes Paradies für Schnäppchenjäger und Bücherlieblinge.

 

Bis bald,

unterschrift

kabloggt
2 Comments
  • Kitti von Sukhi

    Ich finde gebrauchte Bücher toll. Sie haben etwas, eine extre Geschichte 🙂 Danke sehr für den tollen Artikel! LG, Kitti

    29. Mai 2016 at 20:53 Antworten
  • Franzi

    Danke für den Tipp! Ich kauf auch gern gebraucht oder Mängelexenplare. Wir haben in Wiesbaden nen tollen Zweitbuchladen. Der Online-Shop ist auch mal ne gute Alternative.

    29. Mai 2016 at 21:36 Antworten

Post a Comment

Wir bei Instagram