Top

Unser Wochenrückblick

Unser Wochenrückblick

Ja ich weiß, heute ist schon Sonntag. Ich habe den Wochenrückblick gestern einfach nicht mehr geschafft und eigentlich macht er an einem Sonntag ja noch viel mehr Sinn.

Letzte Woche war wirklich total viel los. Das war schön aber ich habe es nicht immer geschafft Fotos zu machen, deswegen sind es heute eher weniger Fotos.

a964339c-f740-41a8-baea-0af185037fe1

Am Sonntag haben wir nach längerer Zeit mal wieder meine Großtanten besucht. Leider ist das Bild etwas verschwommen, aber ich mag es trotzdem sehr, weil alle so schön lachen.

6e76051a-636a-42f2-aa8c-6176bd4abdee

Am Montag ging es wieder richtig los mit dem „auf das Essen achten“. Die 2 Wochen davor hatte ich es etwas schleifen lassen. Trotzdem hatte ich dann am Freitag, was mein Wiegetag ist, wieder gut abgenommen und habe nun insgesamt schon 7 kg abgenommen. Und jetzt bin ich auch wieder hoch motiviert. Das auf dem Bild ist selbstgemachtes „Eis“. Das sind einfach nur TK-Himbeeren, ein bisschen Wasser und ein bisschen Süßstoff. Alles in den Mixer – Fertig.

bb825ad7-2512-43f5-81d9-c4a8d8c80d5c

Am Dienstag haben wir ganz schön viel gemacht. Vormittags war ich mit Karla und meiner Mama bei Hema. Nachmittags waren wir – meine Mama, ich und die Kinder- zum ersten Mal beim Kinderturnen ein paar Orte weiter. Es hat uns sehr gut gefallen und wir werden dort jetzt wahrscheinlich immer hingehen. Danach sind wir auch nochmal kurz zur Oma nach Hause gefahren. Ein wirklich langer, aufregender Tag. Ich hatte damit gerechnet, dass Onno abends erschöpft ins Bett fällt. Stattdessen ist er erst sehr spät ins Bett gegangen.

45d5e114-586a-4c2f-b01f-4571ca678a7b

Am Mittwoch waren wir wieder bei Ann-Katrin und Emma. Da nun ENDLICH der Frühling ausgebrochen ist und Karla nicht sonderlich gut drauf war, sind wir ein bisschen nach draußen gegangen und haben am See ein paar Entchen beobachtet. Karla möchte draußen nur noch laufen und verweigert meine Hand, fällt aber noch ständig hin. Nachmittags waren wir dann zu Hause auch wieder auf dem Spielplatz.

5f311873-e2c6-47c8-9510-c9ad0876cf11

 

Am Donnerstag habe ich das Kinderzimmer ein bisschen umgeräumt und habe euch hier ein paar Details aus dem Kinderzimmer gezeigt.

a3337f62-4254-4046-a72f-787bfdeab1dd

39995b1a-6d4b-40bb-9c66-d9d8a4910136

Am Freitag haben wir nichts besonderes gemacht. Am Samstag waren wir dann aber nach langer Zeit nochmal zusammen mit dem Papa in der Stadt und hatten einen schönen Cheatday, der meines Erachtens ideal direkt nach dem Wiegetag ist. 😉 Karla hatte am Samstag auch ihr erstes eigenes Eis. Das endete äußerst klebrig und matschig. Nachmittags waren wir wieder auf unserem Spielplatz. Ich freue mich wirklich sehr, dass es endlich wärmer wird und die Sonne so viel scheint.

Außerdem kam in der letzten Woche ganz schön viel tolle Post an. Unter anderem von Nordkinder und von Bello und Elsa. Das werdet ihr aber alles noch zu sehen bekommen.

 

unterschriftganzneu

kabloggt
3 Comments
  • Ronja van Dam

    Guten Morgen!
    Da habt ihr ja ganz schön viel erlebt die Woche.
    Darf ich dich mal fragen was du so ißt die Woche über. Möchte auch bis zum Urlaub noch abnehmen, aber der innere Schweinehund ist noch stärker.
    LG
    Ronja

    13. März 2016 at 10:12 Antworten
    • kabloggt

      Hallo Ronja,

      da ich sehr wenig (in Form von wenig verschiedenen Produkten) esse, esse ich fast immer das selbe. Das ist entweder Steak mit Salat oder Hähnchen-Curry ( Reis, Putenfleisch, Brokkoli, Blumenkohl, Kokosmilch, Curry) oder China-Kohl ( mit Hack und Reis). Das sind eigentlich schon die 3 Gerichte die ich immer esse..

      Liebe Grüße

      13. März 2016 at 10:28 Antworten
  • Ronja van Dam

    Danke für die Inspiration. Esse nämlich auch immer das Gleiche 🙂
    LG

    13. März 2016 at 12:45 Antworten

Post a Comment

Wir bei Instagram