Top

Der Renner auf dem Spielplatz – Bobby-Car für Klein und Groß

Der Renner auf dem Spielplatz – Bobby-Car für Klein und Groß

Anzeige

 

Schon seit längerer Zeit ist das altbekannte Bobbycar DER Renner auf dem Spielplatz. Die Kinder – und zwar nicht nur meine – haben sich förmlich darum gerissen. Selbst Onno mit seinen fast 4 1 /2 Jahren ist plötzlich wieder total Bobbycarbegeistert. Mir war klar, dass ich wohl nicht drum herum kommen würde ein neues Bobbycar anzuschaffen. Wir hatten bisher nur ein No Name Fahrzeug. Und wo ich einmal dabei war, habe ich gleich nach 2 neuen original Bobbycars ausschau gehalten. Schließlich wird Paul auch größer.

 

Ich wollte ursprünglich also 2 tolle neue Bobbycars bestellen. Mir war schon klar, dass Onno eigentlich schon viel zu groß dafür ist. Dann wurde mir das Bobby-Quad empfohlen, welches optisch erst einmal nicht so wirklich meinen Geschmack getroffen hat. Allerdings ist das Quad um einiges größer und tatsächlich auch für Onno wirklich passend. Das Quad ist geeignet für Kinder ab 3 Jahre. Karla sitzt auch hin und wieder mal drauf (wenn Onno gerade nicht hinschaut) und sie kann damit fahren, hat aber definitiv noch etwas zu kurze Beine um z.B. in einer schnellen, scharfen Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug zu behalten. Nicht nur Onno ist begeistert von seinem Quad, auch die anderen Kinder auf dem Spielplatz fahren gerne damit. Das mit dem Streit auf dem Spielplatz ist also nicht zu 100 Prozent gelöst, aber was wäre schon ein Spielplatz-Besuch ohne streitende Kinder? Richtig, eine traumhafte Vorstellung, aber dann doch eher ein sehr seltenes Ereignis.

Karla ist ja auch nicht leer ausgegangen. Sie hat so ein richtiges Mädchen-Fahrzeug bekommen. Pink mit Glitzer.

Beide Fahrzeuge haben einen Tankdeckel mit einem kleinen Fach darunter. Wundert euch nicht, Onno hat seinen Deckel sofort abgerissen. Und das mit ganz schön viel Kraft, denn Karlas Deckel ist noch dran und meiner Ansicht nach auch nicht so leicht ab zu bekommen. Da hat Onno wohl ganz schön feste dran gerissen. Nun ja, er wollte es so. Zur Not könnte ich den Deckel aber auch wieder festkleben.

 

Im Vergleich zu unserem No-Name Fahrzeug funktioniert die original Bobbycar-Hupe echt gut.

Natürlich lassen sich die Fahrzeuge auch noch mit viel Zubehör ausstatten. Es gibt Anhänger, ein Sound-Lenkrad, ein Blaulicht und vieles mehr. Den Koffer von Karlas Bobby-Car haben wir geschenkt bekommen. Den gibt es anscheinend neu so nicht mehr zu kaufen. (Außerdem wurde er als Schatztruhe noch gold angesprüht)

 

Die Reifen sind klasse. Man glaubt gar nicht, wie schnell die Kinder mit den Fahrzeugen werden können. Das könnt ihr auch in meinem kurzen Video sehen!

Für mich gehört ein Bobby-Car definitiv zu den Must-Haves für jedes Kind.

Getestet habe ich die Fahrzeuge gerne für  die Toy Fan Plattform, auf der ihr tolle Produktbewertungen und /-empfehlungen für Kinder bekommt.

 

Haben eure Kinder auch ein Bobby-Car? Kanntet ihr die größere Version, also das Quad auch schon? 

 


 

Bis bald,

kabloggt
No Comments

Post a Comment

Wir bei Instagram