Top

DAS ERSTE RICHTIGE OSTERFEST – GESCHENKE ZU OSTERN

DAS ERSTE RICHTIGE OSTERFEST – GESCHENKE ZU OSTERN

Heute gibt es mal kein neues Lieblingsbuch von uns. Ich habe euch jetzt auch vorerst alle gezeigt die wir haben. Letzte Woche habe ich euch schon ein Buch gezeigt, welches geeignet für die Zeit vor Ostern ist. Heute möchte ich euch zeigen, was wir Onno zu Ostern schenken wollen. 
Wir sind noch nicht zu 100% sicher ob das alles ist /bzw alles so bleibt, aber über diese Sachen würde sich Onno sicher sehr freuen. Einen Teil davon schenkt ggf. auch die Oma. 
Warum wir diese Dinge schenken? Erkläre ich euch unter dem Bild.
Mir war es wichtig Onno etwas zu schenken worüber er sich direkt freuen kann. Und nicht etwas zum anziehen oder Dinge für die er noch zu klein ist oder die ihn eventuell nicht interessieren oder nur Mama toll findet.
(Schleich-)Tiere findet Onno toll. Ich würde behaupten Tiere sind das was Onno am meisten fasziniert. Er liebt es Tiergeräusche nach zu machen ( oder es zu versuchen) und will Tiere immer streicheln, mit ihnen kuscheln und sie küssen. Neuerdings zeigt er mir auch die Tiere. Wenn ich zum Beispiel frage „Wo ist der Hund?“ dann zeigt er im Bilderbuch auf den Hund. Das Schwein und das Schaf zählen definitiv zu seinen bekannten Tieren, aber diese fehlen noch in seiner Schleich-Tier-Sammlung.
Das wohl ungewöhnlichste unter den Geschenken ist wohl der Tut Tut Traktor.
Bis gestern habe ich mich noch herrlich darüber ausgelassen wie schrecklich ich Plastikspielzeug / Geräuschespielzeug und blinkendes Spielzeug für Kinder finde (hauptsächlich die Kombination aus Plastik, Geräusch und Blinkerei). Auch über genau diese Autos habe ich mich aufgeregt und behauptet Onno würde so etwas niemals bekommen. Tja und dann mache ich mich im WWW auf die Suche nach Autos die in meinen Augen die ideale Größe etc. für Onno haben. Leider bin ich nicht fündig geworden. Meine Mama hat bei sich die Autos von Ikea. Die finde ich toll, aber 1. kommen wir vorher nicht mehr zu IKEA und 2. soll Onno hier ja nicht das selbe Spielzeug haben wir dort. Es gibt ganz schlichte Holzautos die wirklich hübsch sind, aber ich habe einfach mal mehr an Onno gedacht. Ich bin mir sicher, er wird sich über diesen Tut Tut Flitzer Traktor wirklich freuen. Außerdem bedeutet das ja nicht gleich, dass wir ab sofort nur noch solches Spielzeug kaufen. Ich bleibe nach wie vor sehr wählerisch was das betrifft. 
Kommen wir zum Elefanten-Stofftier. Auf die Gefahr hin, dass ich nach diesem Beitrag für einige als Rabenmutter gelte, gestehe ich an dieser Stelle ganz ohne schlechtes Gewissen, dass wir morgens gerne „Die Sendung mit dem Elefanten“ oder auch „Elefantastisch“ gucken. Ich finde diese Sendung wirklich ganz toll gemacht. Vielleicht werde ich speziell darüber noch mal bloggen. Jedenfalls liebt Onno diese Sendung und freut sich immer wie verrückt wenn die Titelmusik anfängt. Da er gerade wieder anfängt sich für Stofftiere zu interessieren und gerne mit ihnen kuschelt gehe ich davon aus, dass er den Elefanten wieder erkennen und ihn lieben wird. Falls das der Fall ist, bekommt er sicherlich zur nächsten Festlichkeit noch den Hasen dazu.
Das Fotoalbum extra für die kleinen. Aus Stoff. Hier können 10 Fotos eingeschoben und immer wieder gewechselt werden. Onno schaut sich mittlerweile gerne Bilder von sich an. Da kommt so ein Fotobuch wirklich total gelegen! Das muss einfach mit ins Osternest.
Und zum Schluss noch das Bilderbuch. Onno hat jetzt verstanden wo seine Füße sind. Ab und zu auch wo die Hände sind. Wenn ich ihn frage, hebt er z.B. seine Füße. Wir üben jetzt immer wieder mit anderen Körperteilen. Zum Beispiel: „Wo ist die Nase?“. Deswegen passt dieses Buch perfekt um den eigenen Körper kennen zu lernen. So eines fehlt nämlich noch in unserer großen Büchersammlung.
Statt Süßigkeiten kommen in sein Nest dann wahrscheinlich 2 Kinderfruchtriegel und ein paar Kekse. Mal schauen, was ich da auftreiben kann.
Und jetzt bin ich neugierig. Wie alt sind eure Kinder und was schenkt ihr ihnen zu Ostern?


kabloggt
2 Comments
  • patata

    Ich weiß ehrlich gesagt noch gar nicht was Theo bekommen wird, aber Bücher sind auf jeden Fall wieder dabei. Auch über Schleichtiere habe ich schon mal nachgedacht, wir haben davon noch gar keine.
    Den Traktor haben wir auch und Theo hat ihn die erste Zeit geliebt. Inzwischen haben wir insgesamt vier von den Tut tut Flitzern, aber Theo findet sie gar nicht mehr so interessant. Aber der Traktor singt definitiv die coolsten Lieder und nervt deshalb am wenigsten 😉

    30. März 2014 at 12:42 Antworten
  • Janina

    Wir stehen hier auch total auf Schleichtiere!
    Ich hab erst heute angefangen darüber nachzudenken, ob und was ich Norea schenke. Da kam auch das Thema Schleichtiere auf. Oder soll es doch mal ein Ostheimer Tier werden? Auf jeden Fall noch keine Schokoeier. Aber da gibt es ja sicherlich gute Alternativen!

    Liebe Grüße,
    Janina

    31. März 2014 at 19:44 Antworten

Post a Comment

Wir bei Instagram